Vomp
Die Silberregion

Das Quell- und Brunnendorf - Willkommen in Vomp


Rund 5000 Menschen beheimatet die zweitgrößte Gemeinde im Bezirk Schwaz.
Gegen Norden erstreckt sich das Dorf über das massive Karwendelgebirge  bis zur Deutsch-österreichischen-Staatsgrenze. Der Inn dient im Süden als Grenzlinie zwischen dem auf 560 Metern Seehöhe liegenden Dorf und der Silberstadt Schwaz.

Vomp ist die Gemeinde des Wassers. Glasklares, reines Wasser fließt Tag für Tag vom unberührten Karwendel in die Haushalte der Vomperinnen und Vomper. Unzählige Brunnen und Bäche erfrischen Körper und Geist und pflegen die Natur-Mensch-Beziehung.

Der Naturpark Karwendel, eines der ältesten Naturschutzgebiete Europas, wird für seine Naturbelassenheit verehrt. Bewusst wird auf riesige Berghütten, in denen Massentourismus betrieben wird, verzichtet. Wir wissen das Werk der Natur zu schätzen und vertrauen auf die Ehrlichkeit und Einzigartigkeit der Atmosphäre in der Vomper Bergwelt. Denn niemand sonst kann einen 500 Jahre alten Ahornbestand aufweisen oder sich das „wildeste Tal Tirols“ nennen. So nah, so fern.
Der wohl authentischste Ortsteil von Vomp ist die Hinterriss  mit dem Eng-Alm-Dorf. Sie liegt im Herzen des Alpenpark Karwendel und ist mit dem Auto nur über Bayern erreichbar. Der von 37 Seelen belebte Ortsteil ist der Einstiegspunkt für die kleine Karwendeldurchquerung und Startpunkt für zahlreiche Mountainbikerouten.
Weiter lesen
Vomp
Kontakt
Name:Marktgemeinde Vomp
Straße / Hausnummer:Dorf 69
Postleitzahl:6134
Ort:Vomp
Telefon:+43(0)5242/63237
E-Mail:gemeinde@vomp.tirol.gv.at
Homepage:www.vomp.tirol.gv.at
Ihr Routenplaner
Kartenansicht zurücksetzen

...









Empfehlenswertes zu Vomp

Almdorf Eng Alm

  • Ort: Hinterriss
  • Schon seit etwa 1000 Jahren wird die Engalm bewirtschaftet und die Milch der Kühe zu Käse verarbeitet.

    Mehr erfahren
Tourismus-Infostelle Marktgemeindeamt Vomp

Tourismus-Infostelle Marktgemeindeamt Vomp

  • Ort: Vomp
  • Im Gemeindeamt von Vomp finden Sie kostenlose Informationen Rund um die Silberregion Karwendel.

    Mehr erfahren

Großer Ahornboden

  • Ort: Eng
  • Der Große Ahornboden wurde zum schönsten Platz Tirols gewählt. Auf 240 Hektar stehen 2.300 Ahornbäume, die ältesten zählen schon um die 700 Jahresringe. Der Bergahorn ist im Karwendelgebirge dominant, er liebt den schottrigen Boden.

    Mehr erfahren

Wanderung ins Vomper Loch

  • Ort: Schwaz
  • Das Vomper Loch gilt als einer der wildesten und abgeschiedensten Winkel des Karwendels. Es erwartet Sie eine ungewöhnliche Wanderung durch unberührte Bergwelt mit faszinierenden Aus- und Tiefblicken.

    Mehr erfahren

Mehr aus Orte

Anreise

Schnell, bequem und umweltfreundlich in die Silberregion.

Jenbach

Wo historische Eisenbahnen zu Hause sind.

Pill

Ein Dorf mit gelebtem Brauchtum und Tradition.

Gallzein

Weite Ausblicke auf niedriger Höhe.