6. Schwazer Weinfest

Beim jährlichen Weinfest, Ende Juni, erwarten die Gäste heimische Schmankerl aus der Silberregion Karwendel und verschiedene österreichische Winzer mit ihren edlen Tropfen. Bei dem stilvollen Event wird die Vielfalt der heimischen Rebsorten erlebbar. Zudem verwöhnt die K-Fruchtkelterei mit außergewöhnlichen Weinen aus Tiroler Früchten.

Termin

6. Schwazer Weinfest

6. Schwazer Weinfest

 28.06.2024
 16:00 Uhr

Bei dem stilvollen Event wird die Vielfalt der heimischen Rebsorten erlebbar.

Stände

Stand 1
Gläserstand

Hier bekommt ihr gegen einen Einsatz von 10,- € euer spezielles Schwazer Verkostungsglas (gerne auch zum mit nach Hause nehmen), damit können die Weine bei den Winzern gekauft und verkostet werden. Außerdem gibt es hier auch stilles und prickelndes Mineralwasser.

Stand 2
Marktplatz & Die Galerie

Mit dem stilvollen Event- und Gastrocenter im zweiten Obergeschoss der Stadtgalerien in Schwaz wurde ein Ort geschaffen, der Genuss, Erlebnis, Kommunikation & Erholung verbindet - gepaart mit einem sehr hochwertigen und speziellen Einrichtungskonzept, das sich das Lebensgefühl Retro & Vespa zum Vorbild genommen hat.

Die Gastronomen Daniel Scherl und Karl Donninger haben sich zum Ziel gesetzt, ihre Gäste kulinarisch zu verwöhnen und nebenbei ein abwechslungsreiches Programm zu bieten für jeden, der sich gerne überraschen lässt. Ob Pizza, Pasta oder ein leckeres Eis, ob exklusives Dinner oder abends ein Drink: Das Trendlokal "Marktplatz" unter dem Dach der Stadtgalerien bietet gediegenes Ambiente und Platz für alle Genießer. 

Schmankerl am Weinfest: 

  • Reichlich belegtes Winzerbrot
  • Hauswurst mit Weinkraut und Brot

Stand 3
Weingut Reinhard Topf

Mit 3.800 Hektar Rebfläche ist das Kamptal eines der erfolgreichsten Weißweinanbaugebiete. Nördlich der Donau liegen hier eine der besten Riesling- und Veltlinerlagen des Gebietes, für das der durchfließende Kamp namensgebend ist. Der Hauptort ist Langenlois, die größte Weinstadt Österreichs.

Seit 2015 prägt Reinhard Topf das Geschehen im Familienbetrieb mit jugendlichem Feuer, Drang zur Innovation und unglaublichem Ehrgeiz. Durch viel Feingefühl bei der Arbeit mit Natur und Boden wird in den besten Lagen der Grundstein für großartigen Wein gelegt. Der Spaß beim Trinken steht dabei an oberster Stelle. Durch die Begeisterung, neue Wege rund um den Wein zu betreten, wurde 2021 eine neue Weinlinie vorgestellt: „Triebwerk" - pur,  ungeschönt und unfiltriert.

Weine:

  • Grüner Veltliner 2023 Kamptal DAC
  • Grüner Veltliner Ried Hasel 2023 Kamptal DAC
  • Gemischter Satz 2023 „Topf 3" (SB|MT|CH)
  • Chardonnay Selektion 2023
  • Riesling Ried Gaisberg 2023 Kamptal DAC
  • Grüner Veltliner Ried Gaisberg 2022 Kamptal DAC Reserve
  • Weißburgunder Ried Wechselberg Reserve 2022
  • Frizzante Neuburger
  • Sauvignon Blanc „Triebwerk" 2022
  • Blauer Zweigelt Ried Blickenweg 2022
  • Zweigelt gleichgepresst (weißer Zweigelt) 2023

Stand 4
Weingut Pluschkovits

Das Weinbaugebiet Neusiedlersee-Hügelland, das seit 2016 Leithaberg DAC heißt, umfasst mehr als 3.570 Hektar Rebfläche. Es besticht durch abwechslungsreiche Böden von Glimmerschiefer bis Leithakalk, entstanden durch Millionen Jahre alte fossile Muscheln. Das Ergebnis sind Weine mit Dichte samt mineralischer Charakteristik und Eleganz. Traditionelles Weinmachen in jungen, innovativen Händen - dies ist das Credo der Jungwinzerin Carina, die gemeinsam mit der ganzen Familie das Weingut Pluschkovits und den hofeigenen Heurigen mit viel Herzlichkeit und Leidenschaft betreibt. In ihren Weinen findet sich Frucht, Frische und Geradlinigkeit sowie die regionstypische Mineralität der Kalk- und Urgesteinsböden.

Weine:

  • „Nice to meet you" Rosé
  • Zweigelt 2022 brut (Schaumwein)
  • Merlot 2022 # Welschriesling 2023
  • Blaufränkisch Ried
  • Grüner Veltliner 2023 Vorderberg 2022
  • Weißburgunder 2023
  • Blaufränkisch Reserve (Ried Fuchsenbühel 2020 „Prätorianer" Leithaberg DAC)
  • Unio Crassus 2022
  • Gelber Muskateller 2023 (BF|ZW)
  • Sauvignon Blanc 2023
  • Aureus 2022 (BF|ZW|ME)
  • Chardonnay 2023

Stand 5
Weingut Gschaar

Viele kleine Weininseln prägen dieses Gebiet mit einzigartigen Lagen an den Hängen erloschener Vulkane. Etwa 1.400 Hektar werden hier bewirtschaftet, in konzentrierter Form rund um Klöch, St. Anna am Aigen und Straden. Eine hier verbreitete Rebsorte hat besonderes Flair: der hocharomatische Traminer. Das Weingut der Familie Gschaar befindet sich inmitten der Klöcher Weinberge direkt am Klöcher Traminerweg, der viele Wanderer begeistert. Gastfreundschaft und Gemütlichkeit zeichnen diesen Betrieb aus. Die mit viel Liebe und Sorgfalt erzeugten Weine in den Ausbaustufen von trocken bis lieblich erreichten in den letzten Jahren zahlreiche Prämierungen.

Weine:

  • Welschriesling 2023 DAC
  • Scheurebe 2023
  • Weißburgunder 2023 DAC
  • Chardonnay 2023 DAC
  • Gelber Muskateller DAC 2023
  • Sauvignon Blanc DAC 2023
  • Gewürztraminer DAC 2022
  • Gelber Traminer DAC 2022
  • Traminer Beerenauslese DAC 2022 (Süß)
  • Traminer DAC 2022 (halbtrocken)
  • Schilcher 2022

Stand 6
Schuhmanns Weinhof

Das Weinbaugebiet Neusiedlersee, das mit über 7.600 Hektar das zweitgrößte Weinbaugebiet Österreichs ist, erstreckt sich von Neusiedl über die sanften Hügel des Weinortes Gols bis zum melancholischen Seewinkel am Ostufer des Neusiedlersees. Die Familie Schuhmann bewirtschaftet in vierter Generation naturnah 20 Hektar Rebfläche mit Sorgfalt und kompromissloser Präzision im Weingarten und im Keller. Dadurch zählen sie zu einem der besten Weinbaubetriebe Österreichs, welcher mit viel Engagement den Spaß ins Glas bringt.

Weine:

  • Rosé Frizzante 2023
  • Muskat Frizzante 2023
  • Neuburger 2023
  • Altweibersommer 2022 lieblich (WB|WR)
  • Rosé 2023 (BF|ZW|CS)
  • Blaufränkisch Ried Ungerberg 2021
  • Zweigelt halbtrocken 2022
  • Grüner Veltliner 2023
  • Pinot Blanc Ried Gabarinza 2021
  • Zweigelt Ried Altenberg 2021
  • Steinkauz 2020 (MEIZW|BF)
  • Old Hill 2021 (BF|ZW)
  • Merlot 2020
  • Beerenauslese 2019 (WRIMO)
  • Traubensaft weiß + rot (alkoholfrei)

Stand 7
Weingut Weinhäusl

Das Blaufränkischland, wie das Mittelburgenland auch genannt wird, umfasst über 2.100 Hektar Weingärten. Die schweren, tiefgründigen Lehmböden, umrahmt von Ödenburger Gebirge, Rosaliengebirge und Günser Gebirge bringen rassige Rotweine hervor - allen voran der Blaufränkisch, die zweitwichtigste Rotweinsorte Österreichs. Wie der Familienname „Weinhäusel" schon vermuten lässt, ist die Familie von Zsanett und Christian Weinhäusel bereits seit Generationen dem Weinbau verbunden. Im Streckhof der Winzerfamilie befindet sich auch die Jubiläumsschenke, die mehrmals im Jahr geöffnet hat. Wissen und moderne Kellertechnik sind die Grundlage für qualitativ hochwertige Weine - ein Stück echtes und unverfälschtes Burgenland eben!

Weine:

  • Welschriesling Frizzante
  • Frizzante Rose
  • Welschriesling Kühberg 2023
  • Pinot Gris 2023
  • Syrah Rose 2023
  • Fahnenschwinger Blaufränkisch 2021
  • Merlot 221
  • Syrah 2021
  • Blaufränkisch Sonnensteig 2020

Stand 8
Tiroler Weinbauverband

Der Tiroler Weinbauverband vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die sich aus Winzern mit und ohne Weinverkauf zusammensetzen. Ziel des Verbandes ist es, nach innen Fortbildungen anzubieten und den Erfahrungsaustausch zu pflegen, sowie nach außen die Winzer zu vertreten und die Tiroler Weinkultur zu leben.

Derzeit wird auf einer Gesamtfläche von ca. 25 Hektar Weinbau betrieben. Im Tiroler Weinbauverband, welcher im Jahr 2011 gegründet wurde, sind mittlerweile 84 Mitglieder vertreten. Es gibt einen Vollerwerbswinzer, alle anderen Winzer betreiben den Weinbau im Nebenerwerb oder als Hobbywinzer ohne Verkauf.

Am Schwazer Weinfest sind diesmal vier Tiroler Winzer vertreten, zwei am Freitag und zwei weitere am Samstag, somit können heuer wieder an beiden Tagen an die 20 verschiedenen Tiroler Weine verkostet werden.

Interesse geweckt? Im Stift Stams findet am 07. Juli 2024 die alljährliche Präsentation der Tiroler Weine statt, sowie am 20. und 21. Juli 2024 das erste „Tiroler Winzerfest" in Seefeld.

Stand 8
Weingut Flür

Das Familienweingut von Georg und Alexandra Flür befindet sich in Tarrenz, im schönen Gurgltal auf 836 m. Aus Leidenschaft zum Wein werden mittlerweile acht verschiedene Rebsorten (Solaris, Pinot Noir, Müller-Thurgau, Sylvaner, Chardonnay, Weissburgunder, Zweigelt und Röster) ausgepflanzt. Mit 5 Hektar Rebfläche und 20.000 Rebstöcken ist es nicht nur das größte Weingut Nordtirols sondern auch das einzige, welches im Vollerwerb geführt wird. Dass sich die Qualität unserer Weine nicht zu verstecken braucht, das zeigen immer wieder internationale Auszeichnungen wie zum Beispiel für den „PIONIER" (2 Goldmedaillen bei der AWC) oder auch eine Goldmedaille in Lyon für den „BLANC DE NOIR"

Weine:

  • Alpen-Perle 2022 (Frizzante WB/CH)
  • Edel-Weiss 2023 (MT)
  • Casanova Grande 2022 (SO)
  • Casanova 2023 (SO)
  • Pionier 2022 (WB/CH)
  • Blanc De Noir 2022 (PN)
  • Alpen-Rosé 2023 (ZW/PN)
  • Torrento Barrique 2022 (ZW/RÔ)
  • Torrento 2023 (ZW/RÖ)
  • Pinot Noir 2022

Stand 8
Wein- und Obstbau Zimmermann

Wir sind ein Familienbetrieb in 5. Generation, der sich auf den Anbau von Obst und Wein spezialisiert hat. Der naturnahe umweltschonende Anbau unserer Früchte ist uns dabei besonders wichtig. Neben unserer Hauptaufgabe - das Anbauen, die Sortierung und Vermarktung von Frischobst - wird auch auf die Veredelung unserer Früchte großen Wert gelegt. Dabei entstehen typische Tiroler Edelbrände, frische Apfelsäfte, elegante Weine, fruchtiger Most, spritziger Cider, usw. Die sonnige und geschützte Lage von Fritzens bewährt sich auch für den Weinbau hervorragend. Angebaut werden die Sorten Sauvignon Blanc, Riesling, Solaris, Souvignier Gris und Blütenmuskateller. Das ganze Jahr über wird in mühevoller Handarbeit für beste Traubenqualität gearbeitet, die schonend ZU frisch fruchtigen Weißweinen ausgebaut werden. Das Arbeiten mit und in der Natur macht uns große Freude. Die händische Ernte und Sortierung des Obstes, sowie die Veredelung von Obst, das aus eigenem Anbau kommt und somit auch die Vermarktung von regionalen, saisonalen Produkten ist uns dabei besonders wichtig.

Weine: 

  • Juwel-Solaris 2023
  • Sauvignon blanc 2023
  • Riesling 2023
  • Souvignier gris 2023
  • Blütenmuskateller 2023

Weitere Produkte: 

  • Apfelmost
  • Cider
  • Apfel-Frizzante
  • Verschieden Edelbrände

Stand 8
Weinhof Tangl

Vor rund zwei Jahrzehnten wurden von Helmut und Anna-Elisabeth Tangl in Tarrenz erste Rebstöcke ausgepflanzt. Die ersten Ernten waren von einer ausgezeichneten Traubenqualität geprägt. Der Grundstein für die Erweiterung der Rebflächen Und die Gründung des Weingutes waren gegeben. Im Jahr 2015 übernahmen Edgar und Barbara Tangl den Weinbaubetrieb in der zweiten Generation. Unser gemeinsames Be-mühen, Feingefühl und der Einsatz modernster Kellertechnik machen aus dem hochwertigen Lesegut Weine, die sich durch ihre zartfruchtigen und jugendlichen Aromen, angenehmer Säurebalance und durch ihren noblen, typisch kühlen Nordtiroler Charakter auszeichnen. Zahlreiche Auszeichnungen und Prämierungen sind der Garant hochwertiger Weine.

Weine:

  • Müller Thurgau, Frauenbrunnen 2023
  • Sauvignon Blanc Prälat 2022
  • Kaiser Max Pinot Noir 2022
  • Sekt Blanc de Noir „First Tyrol" 2021

Stand 8
Weinhof Strad

Schon im Mittelalter wurde in Tirol Wein angebaut, durch die starken Klimaveränderungen in der Vorzeit aber wurden fast alle Weingärten aufgelassen. In den letzten 20 Jahren haben sich einige Weinbegeisterte wieder mit dem Anlegen von Weinbergen beschäftigt und nützen das Tiroler Klima für herrliche Weine aus. Unser kleiner Weinhof befindet sich im Tiroler Oberland in Tarrenz / Strad im wunderschönen Gurgltal. In Handarbeit mit viel Liebe und Sorgfalt erzeugen wir in 1. Generation unsere Qualitätsweine in kleinen Mengen, die auch schon prämiert wurden. Dabei werden die klimatischen Voraussetzungen und Gegebenheiten der Böden genauso beachtet wie die Anwendung von traditionellen Abläufen in der Weinerzeugung. Dadurch sind unsere Weine fruchtig und spritzig mit der eingelagerten Mineralität unseres Terroirs.

Weine:

  • Müller Thurgau 2023
  • Strada Del Sole (Solaris) 2023
  • Bergkristall 2023 (SO/MT)
  • Chardonnay 2023
  • Rosé Pink Lady (Zweigelt) 2022
  • Zweigelt 2020
  • Blanc de Noir 2023 (ZW)

Edelbrände und Liköre:

  • Tresterbrand
  • Weißweinlikör
  • Rotweinlikör
  • Rosélikör

Stand 9
Gebirgsimkerei Farthofer

Die Gebirgsimkerei Farthofer ist seit Jahrzehnten ein Fixpunkt in Schwaz wenn es um Produkte seiner 2 Millionen Mitarbeiterinnen geht. Neben den klassischen Bienenprodukten erzeugt Klaus Farthofer seit einigen Jahren auch Honigweine (auch als Met bekannt) aus verschiedenen Honigen und in unterschiedlichen Süßestufen. Tauchen Sie ein in die aromatische Welt des Honigweins! Unsere Honigweine sind nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch eine Reise für die Sinne. Verkosten Sie diese einzigartigen Getränke und lassen Sie sich von deren süßen und dennoch erfrischenden Note verzaubern. Perfekt für gemütliche Abende mit Freunden oder als besonderes Geschenk für Ihre Liebsten. Probieren Sie unsere Honigweine bei unserem „Honigmobil" am Schwazer Weinfest und erleben Sie ein Geschmackserlebnis der besonderen Art.

Weine:

  • Honigwein vom Waldhonig
  • Honigwein vom Almrosenhonig
  • Honigwein vom Lindenblütenhonig
  • Honigwein vom Lindenblütenhonig mit Aroniabeere

Stand 10
Weingut Weixelbaum

Die Wachau - das Unesco Kulturerbe im Engtal der Donau zwischen Melk und Krems - ist sicher das geschichtsträchtigste Weinbaugebiet Österreichs. Auf 1.350 Hektar Rebfläche, zum Teil auf steilen Terrassen, gedeihen hier die besten Rieslinge und Grüne Veltliner Österreichs mit erstaunlichem Lagerpotential. „Ein jeder hat in seinem Keller, einen Veltliner und einen Muskateller", sagt ein altes Wachauerlied. Das Weingut Weixelbaum hat aber noch etliche Weinsorten mehr zu bieten. Neben dem Weingut gibt es auch einen Heurigen, der eine der ältesten Weinpressen des deutschsprachigen Raumes beherbergt. Die Weine sind ganzjährig in der Vinothek der Sero Handels GmbH in Schwaz erhältlich.

Weine:

  • Grüner Veltliner Steinfeder 2023
  • Grüner Veltliner Federspiel 2023
  • Grüner Veltliner Smaragd Ried Weitenberg 2022
  • Riesling 2022
  • Frühroter Veltliner 2023
  • Gelber Muskateller 2023
  • St. Laurent 2021
  • Rosé Frizzante

Stand 10
Schmankerlstand "Sero"

Seit mehr als 20 Jahren ist die Firma SERO Handels GmbH mit dem Standort Schwaz im Tiroler Unterland vertreten. SERO vertreibt die Marke Dersut-Kaffee in Österreich. Im Laufe der Jahre wurde das Vertriebsnetz ausgebaut und Tee, Wein, Prosecco und Panettone in das gut sortierte Produktsortiment aufgenommen. Seit 6 Jahren befindet sich die Firma SERO nun in der Hermine-Berghofer-Straße und bietet auch gerne Weinverkostungen in kleinerem Rahmen in ihrer Vinothek an. Das Sortiment umfasst österreichische und italienische Weine, die es nicht überall gibt. Überzeugen Sie sich selbst und machen Sie einen Besuch in der SERO Vinothek! Ab 8 Personen werden Verkostungen mit Jause auf Vorbestellung angeboten.

Schmankerl am Weinfest:

  • Pasta mit Pesto
  • Pasta mit Wildschweinragout
  • Verschiedene Kaffeespezialitäten
  • Hausgemachte Kuchen

Stand 11
Stiftsweingut Herzogenburg

Das Traisental ist eines der jüngsten Weinbaugebiete Österreichs - es besteht in dieser Form erst seit 1995. Auf rund 800 ha Rebfläche werden vorwiegend Grüner Veltliner und Riesling angebaut. Die Reben stehen oft auf winzigen Terrassen mit trockenen, sehr kalkhaltigen und schottrigen Böden, die den Weinen Mineralik und festes Rückgrat mit feiner Aromatik und Finesse verleihen. Das Stiftsweingut Herzogenburg mit dem Weinschlössel in Wielandsthal liegt mitten im niederösterreichischen Traisental zwischen Sankt Pölten und Krems und ist eines der ältesten Weingüter im Weinbaugebiet Traisental. Die gesamte Rebfläche umfasst 11 Hektar die zur Gänze in Bewirtschaftung und Ertrag stehen. Seit 2009 wird das Weingut des Augustiner Chorherrenstiftes von Dr. Hans Jörg Schelling gepachtet und bewirtschaftet.

Weine:

  • Grüner Veltliner „Messwein" Traisental DAC 2023
  • Grüner Veltliner „Classic" Traisental DAC 2023
  • Grüner Veltliner „Ried Pfarrweingarten" Traisental DAC 2023
  • Grüner Veltliner „Selectio" Reserve 2023
  • Rosé 2023
  • Riesling 2023
  • Sauvignon blanc 2023
  • Schaumwein „Mizzi"

Stand 12
Weingut Hannes Dachauer

Die Thermenregion - auch als das Burgund Österreichs bezeichnet - liegt südlich von Wien. Das Gebiet hat eine lange Tradition, denn schon die Römer kelterten hier entlang der sogenannten Thermenlinie Weine. Etwa 2.200 Hektar Weingärten lehnen sich hier von den Abhängen des Wienerwalds bis in die Ebene südlich von Baden. Der dynamische Winzer Hannes Dachauer verbindet traditionellen Ausbau mit moderner Kellertechnik und biologischer Bewirtschaftung und kreiert durch diese Sorgfalt charaktervolle Spitzenweine mit persönlicher Note aus seinen 8 Hektar Weingärten. Daneben betreibt er noch einen Heurigen mit eigenem Hofladen in Tattendorf.

Weine:

  • Grüner Veltliner Pepper Hill 2023
  • Rivaner 2023
  • Gelber Muskateller 2023
  • Rotgipfler 2020
  • Pinot Noir 2020
  • St.Laurent 2019
  • Duett 2018 (PN/SL)
  • Cuvée Ried Frauenfeld Reserve 2019 (CS|ME|SY)
  • Pinot Noir Ried Frauenfeld Reserve 2019
  • St. Laurent Ried Frauenfeld Reserve 2019

Stand 13
Weingut Gruber-Röschitz

Das Weinviertel nordwestlich von Wien ist mit einer Rebfläche von rund 14.000 ha das größte österreichische Weinbaugebiet. Mit größtenteils Lössböden stellt es die perfekte Grundlage für den typischsten österreichischen Weißwein dar - den Grünen Veltliner. Drei Generation, drei Geschwister, drei vereinte Geister: Maria, Ewald und Christian haben im Familienbetrieb ihren gemeinsamen Nenner gefunden: Wein. Ob im Weingarten, im Weinkeller oder im Weinverkauf - am Weingut Gruber Röschitz geht jeder seiner innersten Bestimmung nach. Im biologisch-organisch bewirtschafteten Mikrokosmos in Röschitz gedeihen auf Granit-, Löss-und Lehmböden die Trauben für wunderbar straffe, saftige Weißweine und fein nuancierte Rotweine.

Weine:

  • „Punktgenau" Grüner Veltliner Frizzante
  • „Punktgenau Rosé" Zweigelt Frizzante
  • Weinviertel DAC 2023
  • Gemischter Satz 2023
  • Riesling Ried Königsberg 2022
  • Chardonnay Hinterholz 2022
  • Zweigelt Rosé 2023
  • St. Laurent Galgenberg 2021

Stand 13
Schmankerlstand Gasthof Einhorn Schaller

Wer reist, findet den Ort, für den sein Herz schlägt. So war es zumindest beim Pächter, dem gebürtigen Schwazer Florian Knapp, der seit 01. Februar 2010 den traditionsreichen und beliebten Gasthof Einhorn Schaller führt. Die Gaumenfreuden aus Küche und Keller, die wunderschönen Stuben und der freundliche Service zeichnen das Gasthaus im Zentrum von Schwaz aus. Geschäftsreisende und Erholungssuchende finden in den Zimmern ein angenehmes Flair mit modernem Komfort.

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Montag: 11:00 bis 14:30 und 17:30 bis 22:00 Uhr; Dienstag und Mittwoch ist Ruhetag!

Das Traditionslokalist seit April 2023 mit neuem Namen unter neuer Führung. Geschichte(n) erleben und selber schreiben: Ob nach der Arbeit, zu Veranstaltungen mit Livemusik oder ganz spontan auf ein frisch gezapftes Guinness... Von einer gemütlichen Tasse Kaffee über hausgemachte Kuchen bis zu herzhaften Schmankerln und ausgewählten Weinen - das Café Museum ist der ideale Treffpunkt für jeden Anlass.

Schreib jede Woche Geschichte von: Dienstag bis Donnerstag von 16:00 bis 23:00 Uhr Freitag und Samstag von 16:00 bis 01:00 Uhr Sonntag, Montag und Feiertag Ruhetag

SchmankerIn am Weinfest:

  • Hausgemachte Erdäpfelblattin mit Kraut
  • Rindfleischsalat mit Kernöl

Stand 14
Weingut Gradisnik

Die Südsteiermark, oft auch als steirische Toskana bezeichnet, besticht durch ihre malerische Landschaft mit unzähligen Weinbergen und Hügeln, Pappeln und Klapotetzen. Unter dem Einfluss des illyrischen Klimas bringen hier die rund 2.300 Hektar Weingärten Weine von einzigartiger Frische hervor, darunter sicher die besten Sauvignon blancs Österreichs. Der effizient strukturierte Familienbetrieb der Familie Franz und Jenni Gradisnik liegt am Unterglanzberg in Leutschach an der südsteirischen Weinstraße. Das Reifen der Trauben wird durch optimales Arbeiten im Weingarten bestimmt. Der richtige Zeitpunkt und eine fachmännische Behandlung beim Abpressen der Trauben sorgen dafür, dass jedes Jahr qualitativ hochwertige Weine erzeugt werden.

Weine:

  • Muskateller Frizzante 2023
  • Welschriesling 2023
  • Weißburgunder 2023
  • Chardonnay 2023
  • Sämling 88 (Scheurebe)
  • Sauvignon Blanc 2023
  • Gelber Muskateller 2023
  • Blauer Zweigelt 2020

Stand 15
Getränke Neururer, Culinara

Schaumweine - Sekt, Champagner, Prosecco und wie sie alle heißen mögen, gelten zu den edelsten und vornehmsten Weinen der Welt. Die feine Perlage der Schaumweine lässt ein ganz besonderes Mundgefühl erleben - deshalb finden sich die Freunde des edlen Sprudels auf dem gesamten Erdball. Auch die Weine aus unserem südlichen Nachbarland Südtirol finden immer mehr Liebhaber. Überzeugt euch von der Qualität des nördlichsten italienischen Weinbaugebietes.

Empfehlung für alle Weinbegeisterten: Am Samstag, den 16. November 2024 findet von 14.00 bis 20.00 Uhr in der Getränkehalle Neururer heuer wieder das große Culinaria Wein & Genussfestival statt.

Italienische Schaumweine aus der Lombardei:

  • Prosecco Spumante Rosé
  • Franciacorta Brut - Antica Fratta
  • Franciacorta Essence Rosé - Antica Fratta

Weine aus Südtirol:

  • Cuvée 448 (WB|CH), Kellerei Girlan
  • Weißburgunder „Platt & Riegel", Kellerei Girlan
  • Sauvignon Blanc „Indra", Kellerei Girlan
  • Pinot Grigio, Weingut Kornell
  • Lagrein, Kellerei Muri Gries

Schmankerln am Weinfest:

Ofenfrische Ciabatta mit Mozzarella & Tomaten oder mit Salami & Parmesan

Musikalisches
Rahmenprogramm

Freitag, 28.06.2024: "Evergreen"

Die Band Evergreen aus dem Großraum Innsbruck präsentiert mit Hits aus Pop & Rock eine musikalische Zeitreise durch die letzten Jahrzehnte. Als Partyband bekannt, spielen sie auch in verkleinerter Formation ihre Hits - unplugged.

Evergreen

Samstag, 29.06.2024: "Die Ofenbankler"

Die drei Vollblutmusiker sind den Gästen aus dem Großraum Schwaz schon längst bekannt. Mit alten Schlagern und volkstümlichen Liedern sind sie für gute Stimmung bei vielen Veranstaltungen etabliert - heuer auch erstmals am Schwazer Weinfest!

Die Ofenbankler

Lassen Sie Ihr Auto stehen und nehmen Sie für die sichere Heimfahrt ein Taxi:

  • City Taxi Ötzi66, T +43(0)676/9293934
  • Taxi Daniela, T +43(0)5242/6969
  • Taxi Hubi,  +43(0)5242/61111
  • My Taxi Schwaz, T +43(0)676/5242000
  • Taxi Steinlechner, T +43(0)5242/66100