Loipe Hinterriss - Silberregion Karwendel

Loipe Hinterriss
Langlaufen Klassisch

Diese beeindruckende Loipe ist ein Klassiker, der durch eine Landschaft führt, die sie niemals vergessen werden

In der Hinterriss lockt die eindrucksvolle Loipe durch das Rißtal zum Naturdenkmal "Großer" Ahornboden. Hin und zurück beträgt die Loipe rund 30 km. Sie ist empfehlenswert für trainierte und sportliche Langläufer.
Da das Rißtal für den Autoverkehr im Winter gesperrt ist, ergibt sich eine für den Wintersport vortreffliche Strecke von der Hinterriß in den hinteren Teil des Rißtales - die Eng - und retour.

Öffnungszeiten

Derzeit geschlossen

Geöffnet!

Überblick

Schwierigkeit:mittelschwierig

Information

Startpunkt:ehem. Gasthof Alpenhof, Hinterriss
Klassisch:Ja

Gütesiegel

Loipengütesiegel:Ja

Anreise

Anreise:Von Innsbruck oder Kufstein aus: Autobahnabfahrt A12 Jenbach, durch Jenbach der Achenseestraße folgen nach Maurach am Achensee; in Maurach auf Bundesstraße 181 in Richtung Deutschland, Straßenverlauf folgen. Nach der Grenzüberschreitung nach Bayern (307), in Richtung Lenggries. Zum Sylvensteinsee, dort links Richtung Fall, Vorderriss. Straßenverlauf folgen nach Vorderriss, hier links nach Hinterriss, nach ca. 10 Kilometern am Ziel. Parken im Naturparkhaus Karwendel, Hinterriß nach dem alten Zollhaus rechts.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:je nach Schneelage

Information

Ort:Hinterriss

SILBERCARD

Gültig:Winter
SILBERCARD:unbegrenzt kostenlos
SILBERCARD Plus:unbegrenzt kostenlos

Höhenprofil

GPS Track

Download

Ihr Routenplaner

Kartenansicht zurücksetzen

Von Innsbruck nach Loipe Hinterriss









Anfahrt mit ...

Google Maps

Unterkünfte in der Region

Alpengasthof
Loas

Ferienwohnung
Wanek

Weererwirt
TOP 45

Kampflhof
Appartment

Ferienwohnung
Burgi