Kolsass
Die Silberregion

Hier findet man Tradition und Moderne im typischen Dorfleben vereint - Willkommen in Kolsass


Kolsass liegt auf einer Seehöhe von 553 Metern und ist ungefähr 10 Kilometer von Schwaz entfernt.
Mit rund 1.500 Einwohnern ist die kleine Gemeinde der perfekte Ort, um sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und ein paar erholsame Urlaubstage in der Silberregion Karwendel zu erleben.

Erstmals wurde Kolsass im Jahr 1050 urkundlich erwähnt. Im heutigen Ortsgebiet dürfte aber schon einige Jahrhunderte vorher eine Pfarrei entstanden sein - sie wurde nämlich schon am Ende des 8. Jahrhunderts zur Mutterpfarre erhoben. In diesen fernen Zeiten wurden verschiedene Waren von Kolsass über das Weertal nach Südtirol gebracht. Der Ortskern mit der Kirche sowie der Ortsteil Mühlbach gelten als erste Säulen des stolzen Ortes. Es wird vermutet, dass der Name der Gemeinde aus dem Rätoromanischen stammt. Kolsass setzt sich aus den beiden Wörtern „Col“ und „Sass“ zusammen und bedeutet so viel wie „Hügel“ und „Fels“. Diese Wörter beschreiben jenen Hügel, auf dem die Burg Rettenberg erbaut wurde. Heutzutage gehört diese Burg aber zur Nachbarsgemeinde Kolsassberg.
Im Sommer bietet der Ort vielfältige Aktivitäten wie zum Beispiel Mountainbiken, Wandern oder Laufen.
Weiter lesen
Kolsass
Kontakt
Name:Gemeinde Kolsass
Straße / Hausnummer:Fiechterweg 2
Postleitzahl:6114
Ort:Kolsass
Telefon:+43(0)5224/68203
E-Mail:gemeindeamt@kolsass.gv.at
Homepage:www.kolsass.gv.at
Ihr Routenplaner
Kartenansicht zurücksetzen

...









Empfehlenswertes zu Kolsass

Tourismus-Infostelle Gemeindeamt Kolsass

Tourismus-Infostelle Gemeindeamt Kolsass

  • Ort: Kolsass
  • Im Gemeindeamt von Kolsass finden Sie kostenlose Informationen Rund um die Silberregion Karwendel.

    Mehr erfahren

Mehr aus Orte

Vomp

Das Quell- und Brunnendorf.

Kolsassberg

Dem Gipfel so nahe.

Stans

Das Tor zum Karwendel.