Klangspuren Schwaz

Unter dem Motto „Preview – Review“ feiert das Tiroler Festival für neue Musik, KLANGSPUREN SCHWAZ, seine 30. Festivalausgabe vom 7. bis 24. September 2023. Das Festival setzt dabei auf Diversität, Offenheit, Neugierde und Kooperationen. Die Vorausschau wagt Klangspuren mit einer Vielzahl an Uraufführungen junger Komponist:innen, wie Ole Hübner und Clara Olivares. Der Blick zurück erfolgt von heute aus: als Neuinterpretation von Terry Rileys berühmtem In C der Kultband The Young Gods, als Rückkehr zu Kompositionstechniken Alter Meister, um daraus Neues hervorzubringen, wie bei Klaus Lang, in der Neuinszenierung von Karlheinz Stockhausens Music in the Belly durch Simon Steen-Andersen oder mit Birgit Minichmayr & Martin Siewert, die den musikalischen Spuren von Lotte Lenya folgen. Einen bedeutsamen Blick zurück wirft Klangspuren mit einem Konzert im Rahmen des überregionalen Gedenkprojekts „Memories of Memories“ zur Zwangsarbeit in Schwaz während der NS-Zeit, das bereits 1995 bei Klangspuren thematisiert wurde. 

Weitere Informationen erfahren Sie unter www.klangspuren.at

Veranstaltungen

KLANGSPUREN: ERÖFFNUNGSKONZERT 2024

KLANGSPUREN: ERÖFFNUNGSKONZERT 2024

 05.09.2024
 20:00 Uhr

Tiroler Festival für neue Musik - 31. Festivalausgabe

KLANGSPUREN: FLORENTIN GINOT

KLANGSPUREN: FLORENTIN GINOT

 11.09.2024
 20:00 Uhr

19:00 Uhr Einführung Eva Reiter

KLANGSPUREN: KLANGWANDERUNG KONZERT

KLANGSPUREN: KLANGWANDERUNG KONZERT

 15.09.2024
 17:00 Uhr

ABSCHLUSSKONZERT KLANGWANDERUNG 2024

KLANGSPUREN:  COMPOSERS LAB

KLANGSPUREN: COMPOSERS LAB

 17.09.2024
 20:00 Uhr

Acht Uraufführungen der Teilnehmer:innen des Klangspuren Composers Lab 2024

KLANGSPUREN: KONZERT MKO

KLANGSPUREN: KONZERT MKO

 18.09.2024
 20:00 Uhr

19.15 Uhr Einführung mit Gunter Schneider

KLANGSPUREN: GUNTER SCHNEIDER

KLANGSPUREN: GUNTER SCHNEIDER

 19.09.2024
 19:00 Uhr

Zum 70. Geburtstag. Ein Abend mit Musik von und mit Gunter Schneider – Gesprächskonzert.

KLANGSPUREN: MATTHIAS PICHLER

KLANGSPUREN: MATTHIAS PICHLER

 19.09.2024
 20:00 Uhr

Der Soloabend des Kontrabassisten spiegelt die vielseitige künstlerische Tätigkeit und Identität als Musiker, Improvisator un

KLANGSPUREN:  GROWING SIDEWAY

KLANGSPUREN: GROWING SIDEWAY

 22.09.2024
 20:00 Uhr

Die Kooperation von Brigitte Wilfing und Jorge Sánchez-Chiong ist eine neue Form des Musiktheaters.

TIROLER FESTIVAL FÜR NEUE MUSIK

Klangspuren Schwaz, das Tiroler Festival für neue Musik, wurde 1993 gegründet und hat sich seitdem zum größten und erfolgreichsten Festival für zeitgenössische Musik im Westen Österreichs entwickelt. Seit 2019 liegt die Programmierung in den Händen des Musikkurators und Journalisten Reinhard Kager, der als künstlerischer Leiter auf Matthias Osterwold, Peter Paul Kainrath und Festivalgründer Thomas Larcher folgte. Das Festival findet seit seiner Gründung jährlich im September statt und wird maßgeblich durch den wechselnden Composer in Residence als Bindemitglied zwischen Festival und International Ensemble Modern Academy geprägt. Seit 2019 steht an seiner Seite der Improviser in Residence, der das neue, zweitägige Format IMPROV#1-#6 anführt. Darüber hinaus verstehen sich Klangspuren Schwaz durch die abwechselnde Einbindung der Musikvermittlungsprojekte Klangspuren Mobil, Klangspuren Lautstark und Klangspuren Barfuss in das Festivalprogramm sowie durch die Vergabe von Kompositionsaufträgen und Entwicklung neuer Projekte als Förderer der zeitgenössischen Musikszene auf lokaler und internationaler Ebene.