Karwendeltouren zwischen schroffen Felswänden & einsamen Wiesen

Das Karwendelgebirge hautnah

Das Erwandern einer Gebirgsgruppe wie dem Naturpark Karwendel ist ein besonderes Erlebnis! Das Gebiet ruft förmlich danach, seine stillen Weiten zu Fuß oder mit dem Mountainbike zu erkunden und seine einzigartige Natur zu bewundern. Ein außergewöhnlich dichtes Netz von Hütten lädt außerdem zu spannenden Mehrtagestouren ein.

Die Möglichkeiten sind also vielfältig und reichen von einfachen Almen- und Hüttenwanderungen über Bergtouren auf ausgesetzten Graten bis zu mehrtägigen Weitwanderungen.

Rundwanderung Tortal - Rohntal
Mittel
887 m
1795 m
5 h
14 km

Rundwanderung Tortal - Rohntal

  • Ort: Hinterriß - Eng

Die großartige Rundtour beginnt auf einem breiten Almweg, der in das tief eingeschnittene Tal des Torbaches führt.

Mehr erfahren
Über die Ganalm zur Walderalm
Mittel
1038 m
1499 m
17.6 km

Über die Ganalm zur Walderalm

  • Ort: Vomp

Diese landschaftlich schöne Rundwanderung führt meist durch Wald, trotzdem genießt man viele Ausblicke auf die Berglandschaft. Vorbeikommend an der Ganalm und Walderalm bieten sich zwei Einkehrmöglichkeiten mit wunderschönen Ausblicken.

Mehr erfahren
Die Karwendeltour
Mittel
1900 m
1948 m
40 km

Die Karwendeltour

  • Ort: Hinterriss

Dieser absolute Klassiker unter den Alpintouren führt Sie vier Tage lang durch das Karwendel. Diese Route, die bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts von Alpinisten, den damals sogenannten »Landschaftern«, beschrieben wurde, ist für Wanderbegeisterte auch heute noch ein Muss. Wer das Karwendelgebirte durchwandern will, der ist auf dieser Strecke genau richtig. Wer Hüttenzauber und entspanntes Wandern liebt, kommt hier auf seine Kosten.

Mehr erfahren