Fernwandern

Entdecken Sie die Unendlichkeit

Der Weg ist das ZIel

Machen Sie sich zu Fuß auf die Reise durch die Tiroler Bergwelt. Entlang der Gipfel erleben Sie die Natur in vollen Zügen und genießen herrliche Aussichten. Die SIlberregion Karwendel ist Ausgangspunkt und Etappenziel für eine der schönsten Wanderrouten in den Alpen.

Mittel
1900 m
1948 m
400 km

Die Karwendeltour

  • Ort: Hinterriss

Dieser absolute Klassiker unter den Alpintouren führt Sie vier Tage lang durch das Karwendel. Diese Route, die bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts von Alpinisten, den damals sogenannten »Landschaftern«, beschrieben wurde, ist für Wanderbegeisterte auch heute noch ein Muss. Wer das Karwendelgebirte durchwandern will, der ist auf dieser Strecke genau richtig. Wer Hüttenzauber und entspanntes Wandern liebt, kommt hier auf seine Kosten.

Mehr erfahren
Mittel
778 m
1952 m
12.2 km

Adlerweg-Etappe 09: Lamsenjochhütte – Falkenhütte

  • Ort: Hinterriß

Diese Etappe am Adlerweg führt von der 1908 errichteten Lamsenjochhütte auf knapp 2.000 Metern zur Falkenhütte. Die Tour durchquert dabei den „Großen Ahornboden“, ein Naturdenkmal mit mehr als 2.000 Bergahornen.

Mehr erfahren
Mittel
1035 m
1949 m
19.1 km

Adlerweg-Etappe 08: Erfurter Hütte – Lamsenjochhütte

  • Ort: Schwaz/Karwendel

Diese Etappe am Adlerweg beginnt entweder mit einer Seilbahnfahrt von der Erfurter Hütte hinunter nach Maurach oder startet direkt in Maurach. Weiter führt die Route am Achensee entlang nach Pertisau und ins sanft ansteigende Falzthurntal bis zur Gramaialm.

Mehr erfahren
Einfach
390 m
899 m
6 h
20 km

Jakobsweg Tirol

  • Ort: Durch die Silberregion

Die Mitte des Jakobsweges Tirol führt Sie 20 km lang durch die Silberregion Karwendel, beginnend bei Rotholz. Sie verlassen die Silberregion im Örtchen Terfens Richtung Innsbruck.

Mehr erfahren
Schwer
5283 m
2784 m
73 km

Der Inntaler Höhenweg

  • Ort: Karwendel/Silberregion

Der Inntaler Höhenweg folgt sechs Tage lang der Höhenlinie 2000, hoch über dem Tiroler Inntal nach Osten, vom Patscherkofel bis zum Kellerjoch. Zwischen 1800m und 2800m zieht der »Inntåler« durch unberührte Berglandschaften der stillen Tuxer Alpen.

Mehr erfahren
Notruf App Bergrettung Tirol

Smartphone Nutzer können sich die neue Notruf App der Bergrettung Tirol installieren.
Sie hilft beim Versenden eines Notrufs und übermittelt gleichzeitig den eigenen Standort.

Mehr erfahren