Aktuelle Informationen

zum Coronavirus

Wichtige Information

Das Büro des Tourismusverbandes Silberregion Karwendel bleibt bis auf weiteres für den Parteienverkehr geschlossen.

Selbstverständlich erreichen Sie uns zu den üblichen Öffnungszeiten (von Montag bis Freitag von 09:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr) per Telefon unter +43(0)5242/63240 oder per Email unter info@silberregion-karwendel.com.
Wir sind bemüht, Ihre Anfragen so rasch als möglich zu beantworten!

Das Team der Silberregion Karwendel

 
23. März 2020

Alle Beherbergungsbetriebe wurden mit Montag, den 16.03.2020 behördlich geschlossen. Die Schließung gilt vorerst bis zum 13.04.2020.

Die Bezirkshauptmannschaft Schwaz hat bekannt gegeben, dass Beherbergungsbetriebe, die Arbeiter und Leasingarbeiter, die bei Österreichischen Firmen beschäftigt sind und ihre Tätigkeit in Österreich ausüben, beherbergt werden dürfen. Diese Personen dürfen auch verköstigt, das heißt, an sie Speisen und Getränke verabreicht werden.

Die Beherbergung darf jedoch NICHT zu touristischen Zwecken dienen – es dürfen keine „Erholungssuchende“ beherbergt werden.
Die Arbeiter MÜSSEN einen Haupt- oder Nebenwohnsitz in Österreich besitzen, ansonsten haben diese das Land sofort zu verlassen.

Von der BH Schwaz wird noch angemerkt, dass es für diese Beherbergungsbetriebe keine gesonderte „Ausnahmegenehmigung“ der Bezirkshauptmannschaft Schwaz gibt bzw. erforderlich ist.

Bei weiteren Fragen bitten wir euch, die Hotline des Landes Tirols anzurufen: 0800 80 80 30
Auch die BH Schwaz hat eine Hotline eingerichtet: 05242 6931 5880

 ______________________________________________________________________________________________________________________________

Von der Bezirkshauptmannschaft ist die offizielle Verordnung zu den Verkehrsbeschränkungen nach dem Epidemiegesetz 1950 eingegangen.
Verordnung zu den Verkehrsbeschränkungen
 ______________________________________________________________________________________________________________________________

 
Sowohl die Bundesregierung als auch die Landesregierung haben weitere weitreichende MASSNAHMEN ZUR EINDÄMMUNG DER VERBREITUNG DES CORONAVIRUS beschlossen:

EINSCHRÄNKUNG FÜR RESTAURANTS UND GESCHÄFTE

  • Restaurants, Cafés und Bars sind komplett geschlossen.
  • Geschäfte sind bis auf weiteres – ausgenommen sind der Lebensmittelhandel, Apotheken, Banken, Tierfutter, Drogerien, Post und andere Bereiche des öffentlichen Lebens, die es zur Versorgung braucht - geschlossen.
  • Parks, Spiel- und Sportplätze sind geschlossen.
     

AUSGANGSSPERRE FÜR TIROL

Bis zum 13. April 2020 befinden sich alle Tiroler Gemeinden wegen der Corona-Epidemie, auf Basis des Epidemiegesetzes, unter Quarantäne:

  • Alle Personen, die keinen Haupt- oder Nebenwohnsitz in Tirol haben, haben Tirol unverzüglich zu verlassen, sofern sie nicht in der kritischen Infrastruktur oder Versorgung arbeiten.
  • Die Grenzen sind geschlossen. Es dürfen ausschließlich Personen nach Tirol einreisen, die in Tirol einen Haupt- oder Nebenwohnsitz haben oder in der kritischen Infrastruktur oder Versorgung arbeiten.
  • BürgerInnen dürfen ihre Wohnung nur zur Deckung der Grundversorgung verlassen: Unaufschiebbare Arbeit, Lebensmittel- oder Medikamentenkauf, Versorgung hilfsbedürftiger Personen, Versorgung von Tieren
  • BürgerInnen dürfen ihre Heimatgemeinde nur verlassen, wenn die Grundversorgung nicht in der Heimatgemeinde erfolgen kann. Zur Arbeit darf weiterhin auch über Gemeindegrenzen hinweg gependelt werden. Der Warenverkehr bleibt unter bestimmten Voraussetzungen gestattet.
  • Alle Beherbergungsbetriebe, alle Restaurants, alle Seilbahnen sind bis 13. April geschlossen.
  • Alle Geschäfte (ausgenommen systemrelevante wie Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Tankstellen, etc.) sind  geschlossen.

 

HILFE BEI BETRIEBLICHEN FRAGEN

Für betriebliche Fragen stehen euch folgende Stellen zur Verfügung. Aufgrund des hohen Informationsbedarfs und der damit verbundenen hohen Anzahl an Anfragen gibt es die Bitte, diese bestmöglich schriftlich per Email einzubringen.

Coronavirus-Serviceline Tirol
T 05 90 90 5-1111
Mo-Do von 8:00-17:00 Uhr und Fr von 8:00-13:00 Uhr
rechtsservice@wktirol.at

Coronavirus-Infopoint
T 05 90 900-4352
Mo-Fr von 8:00-20:00 Uhr
infopoint_Coronavirus@wko.at

Coronavirus-Infopoint Schwaz
T 05 90 905-3710

Weitere allgemeine Infos zur aktuellen Situation finden Sie hier:

Keine Events & Veranstaltungen

Es finden vorerst keinerlei Events oder Veranstaltungen statt.