Burgen & Schlösser in der Silberregion Karwendel

Die Welt vor mehr als 100 Jahren


Burgen und Schlösser gehören zu Tirol - und ganz besonders in die Silberregion Karwendel. Hoch oben am Berg oder inmitten unberührter Natur sind die uralten Gebäude zu finden. Manche stehen leer und man kann sich bei einem Rundgang eine eigene Geschichte darüber ausdenken, wie es wohl vor 100 oder noch mehr Jahren hier gewesen sein mag. Andere besitzen Ausstellungsräume und Museen, in denen klar wird, wie es sich vor langer Zeit in der Silberregion Karwendel gelebt hat.

Schloss Tratzberg

Schloss Tratzberg

Derzeit geschlossen Geöffnet! Geöffnet! Geöffnet!

WochentagÖffnungszeit
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So10:00 - 17:00
Vom 01.09.2019 bis zum 03.11.2019
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So10:00 - 16:00

  • Ort: Jenbach

Mächtig und zugleich zauberhaft thront es auf einem Felsrücken an den Hängen des Karwendel zwischen Jenbach und Stans: Das prachtvolle Renaissance-Schloss Tratzberg.

Mehr erfahren
Burgruine Rettenberg

Burgruine Rettenberg

  • Ort: Kolsass

Rettenberg, auch Neu-Rettenberg genannt ist eine rechteckige Anlage mit den Resten des ehemaligen Palas, das jahrhundertelang als Gerichtsburg der Grafen von Rottenburg bei Rotholz diente.

Mehr erfahren
Burg Freundsberg

Burg Freundsberg

Derzeit geschlossen Geöffnet! Geöffnet! Geöffnet! Geöffnet!

WochentagÖffnungszeit
Di, Mi, Do, Fr, Sa11:30 - 22:00
So10:00 - 18:00

  • Ort: Schwaz

Hoch über Schwaz thront sie, auf einem weithin sichtbaren Hügel: die Burg Freundsberg.

Mehr erfahren
Ruine Rottenburg

Ruine Rottenburg

  • Ort: Buch in Tirol

Eine Retrospektive zu Adeligen und Heiligen. Kalter Wind weht durch die erhaltenen Gemäuer der Ruine Rottenburg. Diese steinernen Zeugen überdauerten die Zeit und erzählen von damals, als die Burg noch das Verwaltungszentrum und die wirtschaftliche Drehscheibe Tirols war. Erstmals wurde sie 1149 urkundlich erwähnt.

Mehr erfahren