Bankpatenschaft
in der Silberregion Karwendel

Die Heimat ist,
woran dein Herz hängt.

Vielleicht sind dem einen oder anderem Spaziergänger die neuen, aus Holz gestalteten, Sitzbänke der Silberregion bereits aufgefallen? Diese Rastbankerln sind alles andere als gewöhnlich. Zusätzlich zu ihrem einzigartigen Aussehen kann seit dem Frühjahr 2016 eine Bankpatenschaft abgeschlossen werden.
Zugegeben eine Sitzbank zu verschenken ist ungewöhnlich aber die wahrscheinlich beste Art jemandem danke zu sagen, mit einem Geschenk im Herzen der Mutter Natur.

Ein Geschenk an sich selbst, an einen guten Freund, an die Liebe des Lebens oder als Dank für den Beistand einer langen schwierigen Zeit. Eine Widmungstafel, die an der Bank angebracht wird und eine Urkunde runden dieses besondere Geschenk ab.

In den vergangenen Monaten haben bereits einige Naturliebhaber einen Platz im Grünen für sich und Ihre Liebsten mit einer Bankpatenschaft personalisiert. Zu jeder Bankpatenschaft gab es eine eigene Geschichte.

Inseln des Ausruhens, über den Tag verteilt, können die Landschaft des verändern.

Familie Knoll vom Sennhof

Deine Heimat, deine Berge, deine Familie, deine Bank

Alles Gute lieber Rainer

Der Schlüssel zum Glück ist unsere Fähigkeit zufrieden zu sein.

Familie Felderer

Was ist eine Bankpatenschaft

Eine Person oder Firma bezahlt für eine 5-jährige Bankpatenschaft 200,- €. In dieser Zeit erhält eine Bank im Inntalbereich der Silberregion Karwendel eine Plakette des Paten. Dies kann der Name des Paten sein oder z.B. die Widmung für jemanden, ein Dank für eine gute Tat, zur goldenen Hochzeit von Oma und Opa, etc. (bis zu vier Zeilen à 25 Zeichen, inkl. Leerzeichen). Nach Prüfung vom Tourismusverband ist es auch möglich eine neue Bank aufzustellen diese liegt bei 500,- €. Im Bereich des Ahornboden steht eine begrenzte Anzahl an Bänken für eine Patenschaft zur Verfügung. Die Kosten pro Bank betragen hier 300,- € Euro für 5 Jahre.

  • Der Standort der Sitzbank wird nach Rücksprache aufgrund der aktuellen Verfügbarkeit definiert. Wünsche sind herzlich willkommen und werden nach Möglichkeit berücksichtigt.
  • Bankpatenschaften sind nicht auf einem Privatgrundstück möglich, sondern im öffentlichen Raum außerhalb des Siedlungsgebietes.
  • Zu jeder Bankpatenschaft wird eine Urkunde erstellt und verliehen.

Interesse?

Wenden Sie sich gerne an unser Tourismusbüro:

T +43(0)5242 / 63240
info@silberregion-karwendel.com