• Silberregion Karwendel

    Den Winter erleben und eine Auszeit nehmen

  • Silberregion Karwendel

    Die längste Rodelbahn Tirols

    entdecken und genießen

Winterurlaub voller Erlebnisse

Die Silberregion Karwendel hat neben ihren familiären Skigebieten auch abseits der Piste viel zu bieten. Erleben Sie die Schönheit der Natur auf unseren perfekt präparierten Langlaufloipen oder einer unvergesslichen Schneeschuhwanderung.

Rodelfans erwartet ein besonderes Highlight: Die längste Rodelbahn Tirols – und die zweitlängste Österreichs. Vom Hecherhaus am Kellerjoch, der Bergstation des örtlichen Skigebiets auf 1.887 m Höhe, rodelt man neun Kilometer ins Tal bis zur mittelalterlichen Burg Freundsberg.

Für Liebhaber des Langlaufs gibt es In der Silberregion Karwendel zahlreiche verborgene Loipen im Tal und auf den Bergen. So überraschen beispielsweise fünf außergewöhnliche Höhenloipen mit unvergesslichen Naturerlebnissen. Die Loipen bestechen durch die abwechslungsreiche Streckenführung und ihre herrliche Lage.

Auch Kulturliebhaber kommen in der Silberregion auf Ihre Kosten. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Silberbergwerk, das Haus steht Kopf oder die Schwazer Altstadt machen Ihren Winterurlaub zum unvergesslichen Erlebnis.

Wintergenuss

  • Vielfältiges Rodelangebot
  • Winter- und Schneeschuhwandern
  • Langlaufen
  • zahlreiche Vorteile mit der SILBERCARD