Veranstaltung: „Heidenspaß und Höllenangst“

Veranstaltung
„Heidenspaß und Höllenangst“

19.06.2020 - 30.09.2020
10:00 Uhr

Der Aberglaube im Mittelalter und heute. Täglich von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Viele von uns neigen dazu, in bestimmten Situationen auf Omen und Vorzeichen zu achten und an die Kraft des Übersinnlichen zu glauben. In den alten Mauern der Burg Freundsberg, dem Wahrzeichen unserer Stadt, zeigt eine Ausstellung in Bild- und Tondokumenten die mystische Welt des Aberglaubens, welche die Vorstellungen und das Handeln der Menschen vom Mittelalter bis heute beeinflusst. Ausstellungsdauer: 18. Juni bis 30. September 2020 Täglich von Dienstag – Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr, Montag Ruhetag, Führungen auf Anfrage in der Burg

€ 3,50
Ort und Kontakt
Straße:Burg Freundsberg
Stadt:6130 Schwaz
Telefon:05242/6960319
Email:t.steinlechner@schwaz.at
Ihr Routenplaner zum Event

Von Innsbruck nach Burg Freundsberg









Anfahrt mit ...
Google Maps

Unverbindliche Anfrage zur Veranstaltung

„Heidenspaß und Höllenangst“

Persönliche Angaben (optional)

Kontakt

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.