Veranstaltung: Ausstellung SPURENSUCHE - Silberregion Karwendel

Veranstaltung
Ausstellung SPURENSUCHE

24.07.2021 - 31.01.2022
12:00 Uhr

SPURENSUCHE - OBJEKTGESCHICHTEN

Vom Sammeln zum Vermitteln
Vom Staunen zum Erkennen
Vom Anderen zum Eigenen

Museen sind Orte der Erinnerungskultur – und sie sind – ausgehend von fürstlichen Kunst- und Wunderkammern oder anderen Sammlungen - eine zunächst europäische „Erfindung“. Sie bewahren Dinge gegen das Vergessen auf. Diese Dinge sind materielle Träger des kulturellen Gedächtnisses – sie werden zu Symbolen und Zeugnissen dafür. Museen machen diese Zeugnisse zugänglich, aber sie formen auch stark unseren Blick – in ethnografischen Museen den Blick auf die „Anderen“, auf gesellschaftliche Phänomene oder kulturelle und rituelle Handlungen. Vom Festschreiben des „Anderen“, vom Staunen ausgehend stellen sich heute andere Fragen: Was sagen uns Sammlerstücke heute? Für wen und warum sind sie von Bedeutung? Woher kommen Ausstellungsstücke?

Aussstellung im 3.OG
Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Sonntag von 10.00 - 17.00

Normalpreis: € 8,00; ermäßigt: € 5,00
Ort und Kontakt
Straße:Museum der Völker
Stadt:6130 Schwaz
Telefon:0524266090
Email:info@museumdervoelker.com
Ihr Routenplaner zum Event

Von Innsbruck nach Museum der Völker









Anfahrt mit ...
Google Maps

Unverbindliche Anfrage zur Veranstaltung

Ausstellung SPURENSUCHE

Persönliche Angaben (optional)

Kontakt

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.